{{suggest}}


Zucchini-Hähnchen-Pasta

von Angelika Karl, 22.04.2013
Zucchini-Hähnchen-Pasta

Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornnudeln
Salz
1 EL Olivenöl
75 g Hähnchenbrustfilet
Pfeffer
edelsüße Paprika
1 rote Zwiebel
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
100 g Zucchini
2 EL trockener Weißwein
3 EL Hühnerbrühe (Instant)
Saft und etwas abger. Schale von 1/2 Bio-Zitrone
2  Thymianzweige
Basilikum

Für den Salat:
150 g Tomaten in Scheiben
1 Frühlingszwiebel in Ringen
weißer Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Filet in Streifen schneiden, würzen und mit klein geschnittener Zwiebel in Olivenöl anbraten.
  • Zucchini würfeln, zusammen mit Knoblauch 2 Minuten mitbraten.
  • Mit Wein und Brühe ablöschen, aufkochen.
  • Zitronenschale, -saft und Thymianblättchen zugeben.
  • Evtl. noch Brühe angießen.
  • Kurz ziehen lassen, abschmecken.
  • Mit Nudeln mischen, mit Basilikum garnieren.
  • Dazu Salat.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.