{{suggest}}


Zuckerschoten-Suppe mit Möhren-Klößchen

Eignet sich auch als leichte Hauptspeise: Suppe mit Karotten, Schnittlauch und Zuckerschoten

von Angelika Karl, 12.03.2015
Zuckerschoten-Suppe mit Karotten-Klößchen

Zuckerschoten-Suppe mit Möhren-Klößchen


Zutaten (für zwei Personen):

125 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
Salz

Muskat
50 g Grieß
1 kleines Ei
1 kleine Möhre
Schnittlauch
300 g Zuckerschoten
1 kleine Zwiebel
1 EL Öl
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 g Frischkäse (0,2 Prozent Fett)
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Für die Klößchen Möhre fein reiben.
  • Milch aufkochen, mit Salz und Muskat würzen.
  • Grieß einrieseln lassen und rühren, bis die Masse sich als Klumpen vom Topfboden löst.
  • Etwas abkühlen lassen.
  • Ei, Möhre und 1 EL Schnittlauchröllchen untermengen.
  • Aus der Masse Klößchen formen.
  • In einem Topf in leicht gesalzenem Wasser knapp unter dem Siedepunkt garen, bis sie aufsteigen.
  • Klößchen herausnehmen.
  • Zuckerschoten waschen, putzen, halbieren.
  • Zwiebel fein hacken.
  • Beides kurz in Öl andünsten.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen.
  • Einige Schoten herausnehmen.
  • Die Suppe mit dem Frischkäse pürieren, abschmecken, auf Teller verteilen.
  • Schoten und Klößchen in die Suppe legen.
  • Mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Nährwerte (pro Person):

Etwa 345 Kilokalorien, 21 g Eiweiß, 9 g Fett und 20 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1,5 BE/2 KE).

Tipp:

Dazu Vollkorn-Baguette reichen. 50 Gramm enthalten etwa 100 Kilokalorien und 20 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1,5 BE/2 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes