{{suggest}}


Bulgur-Gemüse mit Minz-Joghurt

von Angelika Karl, 11.01.2012
Bulgur-Gemüse mit Minz-Joghurt

Zutaten (für eine Person):

65 g Bulgur
Salz
3 TL Öl
1 Frühlingszwiebel
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
1 große Möhre
50 g Erbsen (frisch oder TK)
Gemüsebrühe (Instant)
1 Tomate
Curry, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, gehackter Koriander
1 EL Sesam
150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
1 EL gehackte Minze
etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale

Zubereitung:

  • 130 ml Wasser mit 1 Prise Salz aufkochen.
  • Bulgur einrühren, 10 bis 15 Minuten zugedeckt garen.
  • Erbsen in wenig Gemüsebrühe 8 Minuten garen.
  • Inzwischen Frühlingszwiebel in Ringe, Möhre in Scheiben schneiden, Tomate würfeln.
  • Zwiebel und Möhren in heißem Öl 5 Minuten unter Rühren braten.
  • Knoblauch, Sesam zufügen, kurz mitbraten.
  • Tomate und Erbsen mit etwas Sud unterrühren, kurz miterhitzen.
  • Mit Gewürzen und Koriander abschmecken.
  • Auf dem Bulgur anrichten.
  • Joghurt mit Minze und Zitronenschale verrühren, dazu servieren.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes