Bunte Zwiebel-Tortilla

von Diabetes Ratgeber, 20.04.2011
Bunte Zwiebel-Tortilla

Zutaten:

150 g Kartoffeln, mehligkochend
1 kleine rote Paprikaschote
1 große weiße Zwiebel
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/4 kleine rote Chilischote
1 EL Olivenöl
2 Eier
Jodsalz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden.
  • Paprika putzen, halbieren, waschen, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien, in Würfel schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen.
  • Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken.
  • Chilischote vierteln, Kerne entfernen, sehr fein hacken.
  • Einen Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Kartoffeln darin etwa 4 Minuten unter Wenden braten, salzen.
  • Paprikawürfel, Zwiebelringe und Knoblauch zu den Kartoffeln geben und weitere 8 Minuten braten.
  • Eier verquirlen, salzen, pfeffern, über die Kartoffeln gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
  • Sobald die Unterseite fest ist, die Tortilla auf einen Teller gleiten lassen und wenden.
  • Übriges Öl erhitzen und die andere Tortillaseite darin kurz braten.
  • Die Tortilla wie eine Torte schneiden und servieren.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält rund 440 Kilokalorien, 22 g Eiweiß, 24 g Fett und 22 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (2 BE/KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes