{{suggest}}


Gebackener Kürbis auf Salat

von Angelika Karl, 09.11.2011
Gebackener Kürbis auf Salat

Zutaten (für eine Person):

50 g geputzter Blattsalat (z. B. Eichblatt-, Römersalat)
etwas Rucola
150 g Hokkaido-Kürbis
1 TL Öl
Salz, Pfeffer
1 Frühlingszwiebel
25 g Katenschinken (magerer Rohschinken)
1 EL Kürbiskerne
2 EL weißer Balsamico-Essig
1 TL Kürbiskernöl
dazu:
100 g Vollkorn-Baguette

Zubereitung:

  • Kürbis ungeschält in Spalten schneiden.
  • Mit 1 TL Öl bepinseln, leicht salzen, pfeffern.
  • Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Backofen bei 180 °C 20 Minuten garen.
  • Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Salatblätter mit Rucola und Zwiebel anrichten.
  • Schinken würfeln, mit Kürbiskernen ohne Fett kurz rösten.
  • Auf dem Salat verteilen.
  • Mit Dressing aus Essig, Gewürzen und Kürbiskernöl beträufeln.
  • Gebackenen Kürbis daraufgeben.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 450 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.