{{suggest}}


Gebackenes Lammfilet mit Bohnen und Rosmarinkartoffeln

von Diabetes Ratgeber, 10.11.2010
Gebackenes Lammfilet

Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln
1 Zweig Rosmarin
1 TL Diätmargarine
100 g Lammfilet
1/2 zerdr. Knoblauchzehe
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Oregano
1 TL Olivenöl
1 TL Chilisoße
1 TL Sojasoße
1 TL Rotweinessig
1 Tomate
1 EL leichter Rotwein
150 g grüne Tiefkühl-Bohnen
Salz, Pfeffer
1 TL geh. Petersilie

Zubereitung:

  • Filet mit Knoblauch, Oregano, etwas gehacktem Rosmarin und Pfeffer würzen.
  • Für die Marinade Öl, Chili- und Sojasoße mit Essig verrühren.
  • Fleisch damit bepinseln und mit Tomatenachteln in feuerfeste Form geben.
  • Im Backofen bei 180 °C 30 Min. braten, dabei Fleisch mit Rotwein bepinseln.
  • Kartoffeln kochen, pellen, würfeln.
  • In 1/2 TL Diätmargarine mit gehacktem Rosmarin schwenken.
  • Bohnen in wenig Wasser mit 1/2 TL Diätmargarine 8 Min. zugedeckt dünsten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Petersilie abschmecken.
  • Filet mit Bohnen, Rosmarinkartoffeln anrichten.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 500 Kilokalorien und ca. 4 BE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes