{{suggest}}


Gemüse-Pasta mit Putenfilet

von Angelika Karl, 15.02.2012
Gemüsepasta mit Putenfilet

Zutaten:

75 g Vollkornnudeln (z. B. Tagliatelle, Penne)
Salz
2 TL Olivenöl
1 Frühlingszwiebel
1 Msp zerdr. Knoblauch
1 Möhre
50 g Stangensellerie
1/2 rote Paprika und 1 Tomate
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
Salz, Pfeffer, edelsüßer Paprika
1 TL roter Balsamico
gehackte Petersilie oder Basilikum
100 g Putenfilet
1 EL ger. Parmesan

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Frühlingswiebel hacken; Möhre, Paprika und Tomate würfeln, Sellerie in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel, Möhre, Paprika und Sellerie in 1 TL heißem Öl anbraten, Knoblauch kurz mitbraten.
  • Tomate und Brühe zufügen, kurz aufkochen, 3 Minuten zugedeckt garen.
  • Mit Gewürzen, Essig und Kräutern abschmecken.
  • Filet würfeln, pfeffern, mit Paprika würzen, im restlichen Öl braten.
  • Abgetropfte Nudeln mit Gemüse-Sugo mischen.
  • Filet darauf anrichten, mit Parmesan bestreuen.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.