{{suggest}}


Griechische Zitronen-Reis-Suppe mit Huhn

von Diabetes Ratgeber, 20.01.2012
Griechische Zitronen-Reissuppe mit Huhn

Zutaten (für 2 Liter Suppe):

400 g Hühnerbrustfilet
1 Zwiebel
2 Karotten
1/2 Bund (ca. 200 g) Stangensellerie
1/2 Stange Lauch
1 unbehandelte Zitrone
4 EL (40 g) Reis
1,2 l Hühnerbrühe (Instant)
125 ml Sahne
1/2 TL Rosmarin
je 1 Prise Salz und weißer Pfeffer

Zubereitung:

  • Hühnerfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  • Zwiebel und Karotten schälen, würfeln.
  • Stangensellerie und Lauch in feine Streifen schneiden.
  • Reis im Sieb waschen.
  • Zitronenschale abreiben, Saft auspressen.
  • Rosmarin in ein Gewürzsieb geben.
  • Hühnerbrühe aufkochen, Gemüse zugeben, ca. 15 Minuten köcheln, pürieren.
  • Hühnerfleisch, Reis, Pfeffer und Gewürzsieb zugeben, aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln.
  • Sahne, Zitronensaft und -schale zugeben, aufkochen.
  • Gewürzsieb entfernen, mit Salz abschmecken.

Nährwerte:

Die Suppe enthält pro Person (400 ml) etwa 240 Kilokalorien und ca. 0,5 BE/KE.