{{suggest}}


Hähnchenbrust auf Provence-Gemüse

von Angelika Karl, 05.12.2011
Hähnchenbrust auf Provence-Gemüse

Zutaten (für eine Person):

125 g Hähnchenbrustfilet
Salz, Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
1 kleine Zwiebel
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
½ rote Paprika
je ½ kleine Zucchini und Aubergine
½ rote Chilischote in Ringen
1 EL Olivenöl
je 1 kleiner Zweig Rosmarin und Zitronenthymian
1 große Tomate
dazu:
120 g Vollkorn-Baguette

Zubereitung:

  • Zwiebel in Streifen, Paprika in Stücke schneiden.
  • Zucchini, Aubergine und Tomate würfeln.
  • Hähnchenbrust quer in Scheiben schneiden, mit Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • In einer Pfanne in Öl von beiden Seiten 3 Minuten braten, herausnehmen.
  • Zwiebel, Paprika, Zucchini und Aubergine im Bratfett andünsten.
  • Knoblauch und Chiliringe zufügen, umrühren.
  • Gehackte Rosmarinnadeln und Thymianblättchen untermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten.
  • Tomatenwürfel unterheben.
  • Hähnchenbrust darauf verteilen.
  • Zugedeckt bei milder Hitze 3 Minuten weitergaren. Abschmecken.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.