{{suggest}}


Hollerblüten-Joghurt-Creme mit Erdbeeren

Von Alfons Schuhbeck

von Diabetes Ratgeber, 01.06.2011
Hollerblüten-Joghurt-Creme mit Erdbeeren

Zutaten (für zwei Personen):

75 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
1 Msp. Vanillemark
1 EL fein abgezupfte Holunderblüten
2 1/2 Blatt Gelatine
150 g Magermilchjoghurt
80 g Sahne
300 g Erdbeeren
etwas Zitronensaft
flüssiger Süßstoff zum Abschmecken

Zubereitung:

  • Milch mit der Vanille in einem kleinen Topf erhitzen, vom Herd nehmen.
  • Holunderblüten einstreuen, 30 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb gießen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken.
  • In der Milch erwärmen, darin auflösen und zügig unter den Joghurt rühren.
  • Sahne cremig aufschlagen, unterheben.
  • Mit Süßstoff abschmecken.
  • In Portionsförmchen füllen, einige Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
  • Erdbeeren waschen, entkelchen, vierteln.
  • Mit etwas Süßstoff und ein paar Tropfen Zitronensaft marinieren.
  • Förmchen einige Minuten in heißes Wasser tauchen und die Creme auf flache Teller stürzen.
  • Erdbeeren daneben anrichten.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 220 Kilokalorien, 15 g Fett, 7 g Eiweiß und 12 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1 BE/KE).