Lauch-Sellerie-Wähe

von Diabetes Ratgeber, 31.01.2011
Lauch-Sellerie Wähe


Zutaten (für eine Springform mit 26 cm Ø, ergibt 12 Stücke):

50 g Butter
150 g Vollkornmehl
1/2 TL Salz
100 g Lauch
125 g Sellerie
125 g Möhren
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
250 g Schinken
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Eier
200 g Frischkäse (0,2 % Fett)
Jodsalz, Pfeffer, Oregano, Muskat
Außerdem:
Fett für die Form

Zubereitung:

  • Butter in kleine Flöckchen schneiden und mit Vollkornmehl, 5 EL Wasser und Salz verhacken.
  • Kurz mit kalten Händen zu einer Teigkugel kneten, wenn nötig noch etwas kaltes Wasser zugeben.
  • Im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  • Lauch, Sellerie und Möhren waschen, putzen, fein schneiden, in Salzwasser 10 Minuten garen.
  • Zwiebel würfeln, andünsten.
  • Schinken in Würfel schneiden und zugeben.
  • Petersilie, Schnittlauch waschen, trocken schwenken, hacken und unterheben, mitdünsten, mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Teig auf einen eingefetteten Springformboden (oder in einer Auflaufform) dünn ausrollen oder fest andrücken.
  • Die Gemüse-Schinken-Mischung auf den Teig geben.
  • Eier mit Frischkäse verrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen, über die Füllung gießen.
  • Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Nährwerte:

Ein Stück enthält etwa 135 Kilokalorien, 9 g Eiweiß, 7 g Fett und 9 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1 BE/KE).