{{suggest}}


Linsen-Kürbis-Eintopf

von Angelika Karl, 21.12.2011
Linsen-Kürbis-Eintopf

Zutaten (für eine Person):

150 g Putenbrustfilet
100 g Hokkaido-Kürbis (ungeschält)
1 kleiner rotschaliger Apfel (ungeschält, 110 g)
2 TL Öl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Kreuzkümmel
200 ml Hühnerbrühe (Instant)
25 g rote Linsen
2 Frühlingszwiebeln
¼ gehackte rote Chilischote
1 EL gehackter Koriander
dazu:
70 g Vollkornbrot oder -Baguette

Zubereitung:

  • Filet würfeln, in 1 TL Öl rundherum braun anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  • Kürbis und Äpfel würfeln, im restlichen Öl andünsten, ebenfalls würzen.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Linsen einrühren, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneifen.
  • Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln mit Chilischote und Fleisch unterheben, 4 Minuten weitergaren.
  • Abschmecken, mit Zwiebelgrün und Koriander garnieren.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.