{{suggest}}


Medaillons mit Honig-Möhren

von Angelika Karl, 16.01.2012
Medaillons mit Honig-Möhren

Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln
200 g schlanke Bundmöhren
1 TL Diätmargarine
1 TL Honig
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Sesam
125 g Schweinefilet in dicken Scheiben
Salz, Pfeffer
1 TL Öl
gehackte Petersilie oder Koriander

Zubereitung

  • Kartoffeln kochen. Möhren schälen.
  • Medaillons pfeffern, in heißem Öl von beiden Seiten anbraten, in eine ofenfeste Form setzen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 10 Minuten garen.
  • Inzwischen Margarine und Honig zerlassen.
  • Möhren darin andünsten, leicht salzen und pfeffern.
  • Mit Brühe ablöschen, zugedeckt 10 Minuten garen.
  • Kartoffeln pellen, längs vierteln, mit Kräutern bestreuen.
  • Sesam ohne Fett anrösten, Möhren damit garnieren.
  • Medaillons leicht salzen, mit Möhren und Kartoffeln anrichten.

Nährwerte

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE