{{suggest}}


Mohnstollen

von A. Karl, 15.11.2010
Mohnstollen

Zutaten (ergibt ca. 25 Scheiben):

100 g Rosinen
300 ml Magermilch
1 Pck. Trockenhefe
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Rapsöl, raffiniert
250 g Mohnfertigmischung
50 g Honig
2 Eier
1 TL Ingwerpulver
2 EL Walnussöl
4 EL Puderzucker

Zubereitung:

  • Rosinen in heißem Wasser einweichen.
  • Magermilch leicht anwärmen.
  • Trockenhefe mit Mehl, Zucker, Vanillezucker, Öl und der lauwarmen Milch zu einem Teig kneten.
  • Teig an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
  • Rosinen abgießen und mit der Mohnfertigmischung, dem Honig, den Eiern und dem Ingwerpulver verrühren.
  • Hefeteig nochmals durchkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl zugeben.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und zu einem Recheck von 40 x 30 cm ausrollen.
  • Mohnmasse darauf gleichmäßig verteilen, dabei einen Außenrand von 2 cm frei lassen.
  • Hefeteig von beiden Seiten fest aufrollen, die entstandene Naht nach unten drehen, die seitlichen Enden der Teigrolle zusammendrücken.
  • 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Stollen im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten backen.
  • Noch heiß mit Walnussöl bestreichen, mit Puderzucker bestreuen.

Nährwerte:

Eine Scheibe enthält etwa 170 Kilokalorien, 4 g Eiweiß, 5 g Fett und 27 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (2,5 BE/KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes