{{suggest}}


Seelachs mit Walnusskruste

von Angelika Karl, 19.12.2011
Seelachs mit Walnusskruste

Zutaten (für eine Person):

150 g Seelachsfilet
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
1 EL gehackte Walnüsse
2 TL Diätmargarine
3 TL Semmelbrösel
1 EL geriebener Parmesan
2 EL gehackte Petersilie
150 g Möhren
Gemüsebrühe (Instant)
50 g Vollkornreis

Zubereitung:

  • Fisch würzen, mit Zitronensaft beträufeln.
  • 3 EL Brühe in eine Gratinform geben, Filet hineinlegen.
  • 1 TL Diätmargarine schmelzen, mit Nüssen, Bröseln, Parmesan, Petersilie und evtl. etwas Zitronensaft mischen.
  • Nuss-Mix auf dem Filet verteilen, gut andrücken.
  • Fisch im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 15 Minuten garen.
  • Inzwischen den Reis zubereiten.
  • Möhren würfeln, in 1 TL Diätmargarine andünsten, mit etwas Brühe ablöschen.
  • Zugedeckt etwa 8 Minuten dünsten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
  • Seelachs mit Möhren und Reis anrichten.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.