{{suggest}}


Spaghetti mit Gemüsestreifen und Basilikum

von Diabetes Ratgeber, 16.09.2011
Spaghetti mit Gemüsestreifen und Basilikum


Zutaten (für 2 Portionen):

2 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
1 EL Olivenöl
4 EL flüssige Gemüsebrühe
Jodsalz, Pfeffer
15 g Pinienkerne
20 g geriebener Parmesan
1 kleine grüne Zucchini
50 g Kohlrabi
1 kleine Möhre
150 g Spaghetti (Hartweizen, ohne Ei)

Zubereitung:

  • Basilikum waschen, Blättchen abzupfen, mit geschälten Knoblauchzehen, Olivenöl, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer sämig pürieren.
  • Pinienkerne und Parmesan zugeben und zu einer Creme pürieren.
  • Zucchini, Kohlrabi und Möhren schälen und mit einem Sparschäler in dünne Bänder schneiden. Streifen längs in sehr dünne, spaghettiähnliche Streifen schneiden.
  • Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in den letzten 8 Minuten Kochzeit die Gemüsestreifen zugeben.
  • Spaghetti und Gemüsestreifen abtropfen lassen und mit der Basilikumsoße servieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 450 Kilokalorien, 17 g Eiweiß, 13 g Fett und 54 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (4,5 BE/5 KE).