{{suggest}}


Spargel – Vitamine von der Stange
Holländischer Käsespargel

von Diabetes Ratgeber, 30.03.2011
Spargel mit Käse überbacken


Zutaten (für 2 Personen):

700 g weißer oder grüner Spargel
Jodsalz
1 Prise Zucker
2 Tomaten
frischer Pfeffer
1 EL heller Balsamico-Essig
1 EL Rapsöl
1/2 TL Meerrettich
100 g Edamer (45 % Fett i. Tr.) in dünnen Scheiben

Zubereitung:

  • Spargel schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel) und 20 Minuten (grünen Spargel 15 Min.) in Salzwasser mit einer Prise Zucker nicht zu weich garen.
  • Abtropfen lassen und auf zwei feuerfeste Teller verteilen.
  • Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben.
  • Häuten, halbieren, von den Kernen befreien und klein schneiden.
  • Mit Essig, Öl und Meerrettich pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Spargel verteilen.
  • Käse in Streifen schneiden wie ein Gitter kreuzweise über den Spargel legen.
  • Unter einem Grill oder auf der obersten Schiene des Backofens bei höchster Hitze überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 300 Kilokalorien, 20 g Eiweiß, 20 g Fett und 0 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (0 BE/KE).