{{suggest}}


Rieche ich nach Insulin?

von Diabetes Ratgeber, 29.08.2011

Ich habe den Eindruck, ich rieche nach dem Insulin, das ich mir regelmäßig spritze. Ist das überhaupt möglich? Mir ist das sehr unangenehm.
Gerd K., Haslach

Rat vom Experten:

Insulinpräparate haben einen starken Eigengeruch. Der Grund sind die enthaltenen Begleitstoffe – chemisch handelt es sich um "Aromaten". Denkbar wäre, dass bei der Injektion etwas Insulin auf die Haut gelangt, was zu der Geruchswahrnehmung führt.

Bei grobporiger Haut und Adipositas kann es helfen, längere Nadeln zu verwenden, damit das Insulin sicher ins Unterhautfettgewebe gelangt ohne zurückzulaufen. Weiterhin wäre, zusammen mit dem Arzt, an einen Wechsel der Insulinpräparate zu denken, da es Unterschiede in der Art und Konzentration der Hilfsstoffe gibt.

Dr. med. Wulf Quester

 

 

 

Dr. Dr. Wulf Quester

Oberarzt
Diabeteszentrum Bad Oeynhausen


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes