{{suggest}}


Fledermaus-Kürbis

von Diabetes Ratgeber, 29.09.2017
Fledermauskürbis

Du brauchst:

  • Großer Speisekürbis
  • Ausgedruckte Vorlage "Fledermäuse"
  • Papier, Schere, dünner Filzstift (wasserfest)
  • Löffel zum Aushöhlen des Kürbis (gut geeignet ist ein Eisportionierer), kleines Messer
  • Teelicht
Fledermauskürbis

So geht es:

Fledermauskürbis
  • Drucke beide Fledermaus-Schablonen auf Papier und schneide sie aus.
  • Male mit dem Filzstift eine Zickzack-Linie rund um den Stiel. Schneide den Kürbis entlang der Linie mit dem Messer auf und hebe den Deckel ab. Vorsicht: Den Kürbis zu schneiden, ist gar nicht so einfach. Vor allem jüngere Bastler sollten sich unbedingt von den Eltern helfen lassen!
Fledermauskürbis
  • Jetzt kannst du das Innere aushöhlen. Das Fruchtfleisch kannst du für eine leckere Kürbissuppe verwenden.
Fledermauskürbis
  • Lege die Schablonen an der Seite des Kürbis auf und zeichne sie mit Filzstift nach. Schneide die Fledermäuse mit dem Messer aus der Kürbishülle aus. Auch hier sollten die Eltern helfen!
Fledermauskürbis
  • Warte bis es dunkel wird. Jetzt stelle ein Teelicht in den Kürbis, zünde es an und setze den Deckel auf.

Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes