{{suggest}}


Hexenhut-Lampe

von Diabetes Ratgeber, 29.09.2017
Hexenhutlampe

Du brauchst:

  • Schwarzer Hexenhut aus dünnem Stoff
  • LED-Leuchtstab oder Knicklicht in der Farbe gelb oder orange (gibt‘s im Internet)
  • Transparente Schnur (Drachenschnur, Nylonschnur), Nähnadel, Sicherheitsnadel

So geht es:

  • Schneide ein etwa 1 Meter langes Stück Schnur ab.
Hexenhutlampe
  • Ziehe die Hälfte der Schnur mithilfe der Nadel durch die Spitze des Hexenhutes nach innen. 
Hexenhutlampe
  • Entferne die Nadel und binde im Inneren des Hutes eine Sicherheitsnadel ans Ende der Schnur.
Hexenhutlampe
  • Befestige den Leuchtstab an der Sicherheitsnadel.
Hexenhutlampe
  • Hänge den Hut mithilfe der Angelschnur auf.

Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes