Metformin richtig einnehmen

Viele Patienten mit Typ-2-Diabetes schlucken Metformin-Tabletten, um ihre Blutzuckerwerte zu bessern. Worauf es bei der Einnahme ankommt, verrät Apotheker Matthias Philipp
von Andrea Grill, 06.12.2017

Metformin: Vor allem zu Beginn können Nebenwirkungen auftreten

W&B/Simon Katzer

Der Wirkstoff Metformin ist der Klassiker schlechthin in der Therapie von Typ-2-Dia­betes. Das Medikament senkt den Blutzuckerspiegel und eignet sich auch für übergewichtige Patienten, weil man davon nicht zunimmt. Metformin-Tabletten gibt es in drei Dosierungen: 500, 850 und 1000 Milligramm.

Besonders in der ersten Zeit der Einnahme machen Blähungen, Durchfall oder Übelkeit vielen Anwendern zu schaffen. Damit Sie das Mittel besser vertragen, wird Ihr Arzt Ihnen zunächst niedrig dosierte Tab­letten verschreiben, von denen Sie zwei bis drei über den Tag verteilt einnehmen. Wichtig: Schlucken Sie Metformin immer zu den Mahlzeiten! Es wird dann besser vertragen als mit leerem Magen.

Nach zwei bis drei Wochen prüft der Arzt, wie Ihr Blutzuckerspiegel sich verändert hat, und passt die Metformin-Dosis eventuell an. Dieses Einschleichen ermöglicht Ihrem Körper, sich allmählich auf das Medikament einzustellen. Nach spätestens einem Monat sollten die unangenehmen Nebenwirkungen sich gebessert haben. Leiden Sie dann immer noch unter Beschwerden, hilft es manchmal, auf das Präparat eines anderen Herstellers umzusteigen.

Keinesfalls sollten Sie während der Therapie mit Metformin große Mengen Alkohol trinken oder für längere Zeit fasten. Es könnte dann zu einer seltenen, aber bedrohlichen Übersäuerung des Blutes (Laktatazidose) kommen.

Matthias Philipp ist Apotheker in Berlin


Lesen Sie auch:

Medikamente bei Typ-2-Diabetes

Medikamente gegen Typ-2-Diabetes »

Hier stellen wir Ihnen wichtige Arzneimittel in einem kurzen Steckbrief vor »

ReadSpeaker

So lassen Sie sich unsere Artikel vorlesen  »

Newsletter: Grüne Taste

Newsletter

Immer gut informiert mit dem kostenlosen Newsletter des Diabetes Ratgeber »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages