{{suggest}}


6 Gleichgewichtsübungen für zu Hause

Die Balance trainieren: Für ein stabiles Gleichgewicht brauchen Sie gute Reaktionen. Sechs Übungen zum Nachmachen

von Diabetes Ratgeber, 18.07.2016
Gymnastik

Balance halten: Gezielte Übungen stärken das Gleichgewicht


Huch, ist das wackelig! Bei der Fotoproduktion für die Übungen in der Bildergalerie gab es einiges Gelächter. Zum Beispiel beim ersten Versuch, über ein zusammengerolltes Strandtuch zu balancieren. Das sieht banal aus, bringt aber auch ein trainiertes Model erst mal ganz schön ins Wanken.

"Je älter wir werden, desto weniger trauen wir uns zu", sagt Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. Er empfiehlt ein Gegenmittel, das es kostenlos und ohne Rezept gibt: Übungen, die Muskulatur und Balance stärken und die Angst vor dem Hinfallen nehmen.

Sind Sie unsportlich und schon älter? Keine Sorge, diese Übungen meistern Sie mit links! Besonders profitieren werden Sie, wenn der Diabetes Ihre Nerven geschädigt hat. Schon bald werden Sie merken, dass Sie sich sicherer fühlen.

Was Sie für das Training brauchen, ist nicht viel: ein bisschen Platz, einen Stuhl, einen Tisch, ein Strandtuch und ein paar Minuten Zeit. Stützen Sie sich an der Wand oder am Tisch ab, solange Sie sich noch nicht sicher fühlen. Am besten machen Sie die Übungen täglich – es lohnt sich!


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes