Diabetes-Ratgeber.net
Facebook
Instagram
Pinterest
YouTube
21.04.2021

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

zurzeit hört man viel von Asthmasprays mit dem Wirkstoff Budesonid. Wissenschaftler prüfen gerade, ob diese Sprays den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung mildern können. Budesonid gehört zu den Glukokortikoiden, also zu einer Gruppe von Wirkstoffen, die den Blutzucker erhöhen können. Wie es sich mit der Verwendung solcher Medikamente bei Diabetes genau verhält, erklärt ein Apotheker im Interview.

 

Besonders effektiv gegen schwere Covid-19-Verläufe sind natürlich die Impfungen. Inzwischen hat in Deutschland etwa jeder fünfte Mensch zumindest eine der beiden Teilimpfungen gegen SARS-CoV-2 erhalten. Wirkt sich das bereits auf die aktuelle Lage aus? Informationen dazu hat die Apotheken Umschau für Sie.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche – bleiben Sie gesund!

 

Rieke Winter

Redakteurin Diabetes Ratgeber

winter@diabetes-ratgeber.net

 

PS: Welche Themen haben Ihnen gefallen, welche haben Sie weniger interessiert?

Schreiben Sie mir gerne ein Feedback.

Unsere News für Sie:
Asthmasprays bei Corona: Wie reagiert der Blutzucker?
Asthmasprays können schwere Verläufe von Corona-Infektionen verhindern. Doch was machen die kortisonhaltigen Präparate mit dem Blutzucker? Ein Apotheker klärt im Interview darüber auf, was es für Diabetes-Patienten zu beachten gibt.
Zum Artikel »
Lebensqualität bei Menschen mit Demenz
Warum Angehörige sich oft darin täuschen, wie es Menschen mit Demenz geht – und was wir daraus lernen können. Ein Gespräch mit Psychiater Prof. Robert Perneczky.
Zum Artikel des Senioren Ratgeber »
Corona-Impfung und Kinderwunsch
Die meisten jungen, gesunden Frauen bekommen voraussichtlich erst im Sommer ein Impfangebot. Wie sollen sie nun mit dem Kinderwunsch in Pandemie-Zeiten umgehen?
Zum Artikel von Baby und Familie »
Schlaftracker liefern nur teilweise brauchbare Daten
Den Schlaf mit Armbändern vermessen: Das funktioniert in der Praxis nur bedingt. Die Schlaf- und Wachdauer können zumindest einige Wearables zuverlässig einschätzen. Doch an der Analyse der Schlafphasen scheitern fast alle Geräte.
Zum Artikel des Digital Ratgeber »
Fit in den Frühling
Unsere Podcasts:
Das berichten andere:
Der Diabetes Ratgeber im April
Magazin-Cover
Die Themen der aktuellen Ausgabe:
+++ Zucker messen - Der große Check +++ Mit Laborwerte verstehen +++ Parodontitis und bei Diabetes +++ Diabetes-Apps +++ Schwanger werden mit Diabetes +++ Gärtnern ohne Garten +++ Formula-Diäten: Wie sinnvoll sind sie? +++ Die schlanke Woche: Rezepte +++
Zur aktuellen Ausgabe »
ANZEIGE
Sie erhalten unseren kostenlosen Newsletter, weil Sie sich dazu angemeldet haben. Dazu haben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse genannt. Die Absenderadresse des Newsletters wird nicht gelesen, eine Antwort ist NICHT möglich. Diesen Newsletter können Sie jederzeit hier abbestellen ».

Wenn Sie uns auf den Newsletter hin eine Nachricht senden, erfahren wir Ihre E-Mail-Adresse und Namen. Die Daten nutzen wir für eine Antwort sowie zur Verbesserung unseres Angebots und für spätere Rückfragen. Ihre aus dem Datenschutz resultierenden Rechte (Auskunft, Löschung bzw. Sperre, Korrektur) sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten und der Aufsichtsbehörde können Sie ausführlich hier nachlesen.

Impressum:

Anbieter im Sinne von § 5 Abs. 1 Telemediengesetz:
Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
Konradshöhe 1
82065 Baierbrunn bei München
Handelsregister: Amtsgericht München HRA 44980
USt-ID: DE 130750628

Vertretungsberechtigte: Verlag Konradshöhe GmbH, Konradshöhe 1, 82065 Baierbrunn
Handelsregister: Amtsgericht München HRB 80411

diese vertreten durch ihre Geschäftsführer: Andreas Arntzen (Vorsitzender), Dr. Dennis Ballwieser

Gegründet von Verleger Rolf Becker †

Kontakt:
Telefon: (0 89) 744 33-0
Fax: (0 89) 744 33-460
E-Mail: kontakt_online@wortundbildverlag.de

Verantwortlich im Sinne von §18 Abs. 2 MStV
Dr. Dennis Ballwieser, Konradshöhe 1, 82065 Baierbrunn