Hähnchengeschnetzeltes mit Korianderreis

von Angelika Karl, 26.09.2011

Zutaten (für eine Person):

65 g Vollkornreis
1 kleine fein gehackte Zwiebel
120 g Hähnchenbrustfilet in feinen Streifen
Salz, Cayennepfeffer
1 TL Öl
1/2 Dose (ca. 200 g) Pizzatomaten
50 ml Hühnerbrühe (Instant)
65 g kleine weiße Bohnen (Dose, abgetropft)
1/2 TL Diätmargarine
etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale
2 EL gehackter Koriander
Für den Salat:
75 g geputzter Blattsalat
50 g Salatgurke in Würfeln
Salz, Pfeffer
Weißweinessig
1 TL Öl
Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Reis garen.
  • Fleisch würzen.
  • Zwiebel in Öl andünsten, Fleisch zufügen, rundherum anbraten.
  • Tomaten, Brühe und Bohnen zugeben.
  • Unter Rühren 5 Minuten garen.
  • Mit Gewürzen abschmecken.
  • Gegarten Reis mit 1 EL Koriandergrün, Margarine und Zitronenschale mischen, salzen, pfeffern.
  • Geschnetzeltes auf dem Reis anrichten.
  • Mit restlichem Koriander garnieren.
  • Dazu Salat reichen

Nährwerte

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.