Forelle mit Gemüse und Fächerkartoffeln

von Angelika Karl, 27.10.2011

Zutaten (für eine Person):

320 g kleine Kartoffeln
Saft und abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
Salz, Pfeffer
2 TL Olivenöl
1 kleine küchenfertige Forelle (ca. 250 g)
1 Karotte
50 g Zucchini
1 Zwiebel
1 EL gehackter Dill
½ Tasse Gemüsebrühe (Instant)
1 Bratschlauch

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Zitronensaft, -schale, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl verrühren.
  • Forelle damit auspinseln.
  • Karotte, Zucchini und Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  • Gemüse in den Bratschlauch geben, Forelle darauflegen, Dill und Brühe darüber verteilen.
  • Bratschlauch nach Packungsanweisung fest verschließen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • Kartoffeln schälen, waschen und fächerartig einschneiden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, mit restlichem Öl bepinseln.
  • Neben die Forelle auf das Blech legen.
  • Alles etwa 25 Minuten garen.

Nährwerte

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.