Herbst-Diät: Woche 2 – Zweiter Tag

von Angelika Karl, 12.02.2014

Frühstück

Apfel-Sesam-Müsli (ca. 225 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

2 EL Haferflocken (20 g)
1 kl. Apfel (110 g)
1 TL gerösteter Sesam
1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt
dazu:
Kaffee oder Tee (mit Süßstoff)


Vormittags

Frischkäsebrot mit Trauben (ca. 105 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

30 g Vollkornbrot
1 EL körniger Frischkäse (Magerstufe)
40 g Weintrauben


Mittagessen

Rotkohl mit Birne und Nüssen, Schinkenbrot (ca. 365 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

150 g Rotkohl
1 kl. Birne (100 g)
1 TL gehackte Walnüsse
1 TL Zitronensaft
1 EL Apfelessig
1 EL Walnussöl
Pfeffer
dazu:
60 g Vollkornbrot
20 g Lachsschinken

Zubereitung: Rotkohl fein schneiden, blanchieren. Birne in Spalten schneiden. Kohl und Birnenspalten auf einem Teller anrichten, Birnen mit Zitronensaft beträufeln. Den Salat mit Nüssen bestreuen. Für das Dressing Essig, Pfeffer und Öl verrühren.


Nachmittags

80 g Weintrauben (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)


Abendessen

Kalbsschnitzel mit Rahmgemüse, Nudeln (ca. 470 kcal, 38 g KH, 3 BE/4 KE)

60 g Vollkornnudeln (Spiralen)
100 g Rosenkohl
100 g Möhren
50 g Lauch
50 g frische braune Champignons
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
gehackte Petersilie
1 kl.  Kalbsschnitzel (100 g)
1 TL Öl
1 EL Weißwein
2 EL Sauerrahm

Zubereitung: Nudeln bissfest kochen. Gemüse und Pilze waschen, putzen. Möhren und Pilze in dicke Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. In wenig Gemüsebrühe zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Petersilie unterheben. Abschmecken. Schnitzel pfeffern, in Öl braten, herausnehmen. Leicht salzen. Für die Soße den Bratfond mit Wein und etwas Brühe ablöschen. Rahm einrühren, abschmecken.


Snack

1 kl. Birne à 100 g (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1270 Kilokalorien, 68 g Eiweiß, 34 g Fett und 146 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).