Herbst-Diät: Woche 2 – Sechster Tag

von Angelika Karl, 12.02.2014

Frühstück

Kiwi-Trauben-Müsli (ca. 195 kcal, 30 g KH, 2,5 BE/3 KE)

2 EL Haferflocken (20 g)
1 Kiwi (60 g)
40 g Weintrauben
1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt
Zimt
dazu:
Kaffee oder Tee (mit Süßstoff)


Vormittags

Obst (ca. 85 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

1 kl. Apfel (110 g)
1 Clementine (60 g)


Mittagessen

Gurken-Tomaten-Salat, Putenschnitte (ca. 285 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

150 g Salatgurke
3 Kirschtomaten
Essig
Salz, Pfeffer
1 TL Öl
gehackter Dill
dazu:
90 g Vollkornbrot
30 g geräucherte Putenbrust in Scheiben

Zubereitung: Gurke in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Mt Dill unter die Gurkenscheiben mischen.


Nachmittags

80 g Weintrauben (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)


Abendessen

Fischpfanne "Helgoland"  mit Reis (ca. 540 kcal, 37 g KH, 3 BE/3,5 KE)

50 g Vollkornreis
1 Frühlingszwiebel
1/2 Petersilienwurzel
1 EL Dillspitzen
5 Kirschtomaten
150 g Schollen- oder Rotbarschfilet
Pfeffer, Salz
2 TL Öl
Zitronensaft
50 ml Gemüsebrühe
3 EL Sahne
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung: Reis garen. Fisch säubern, in grobe Stücke teilen, salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne in 1 TL Öl von beiden Seiten braten, mit Zitronensaft ablöschen, herausnehmen. 1 TL Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel in Ringe schneiden, Petersilienwurzel fein würfeln, beides andünsten. Mit Brühe und Sahne auffüllen, etwa 3 Minuten köcheln lassen. Fisch, halbierte Tomaten und gehackten Dill unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Kurz ziehen lassen.


Snack

Tee, Kekse (ca. 90 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Früchte- oder Kräutertee nach Belieben
dazu 20 g Vollkornkekse

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1250 Kilokalorien, 60 g Eiweiß, 41 g Fett und 145 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).