Fischfilet mit Kapernäpfeln

16.08.2010

Zutaten (für 2 Portionen):

300 g Fischsteak oder –filet (z.B. Seehecht, Heilbutt)
1 EL Zitronensaft
100 g geputzter Blattsalat (z.B. Eichblattsalat, Frisée)
2 Tomaten
2 EL weißer Balsamcio-Essig
Salz, Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 fein gehackte Knoblauchzehe
Saft von 1/2 Zitrone
1 EL Bio-Zitronenschale in feinen Streifen
2 EL eingelegte Kapernäpfel
Zitronenspalten

Zubereitung:

  • Fisch säubern, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln.
  • Salat in mundgerechte Stücke teilen.
  • Tomaten waschen, vierteln, mit dem Salat auf zwei Teller verteilen.
  • Für das Dressing Essig, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl verrühren.
  • Über den Salat träufeln.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin von beiden Seiten braten.
  • Nach der Hälfte der Bratzeit den Knoblauch zugeben.
  • Zitronensaft und –schale zufügen, weitere 2 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Zum Schluss die Kapernäpfel zugeben.
  • Mit Zitronenspalten und Salat anrichten.


Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 285 Kilokalorien, 27 g Eiweiß, 15 g Fett und keine anrechnungspflichtigen Kohlenhydrate.