Hirschsteak mit Cranberry-Rotkohl und Vanille-Kartoffelschnee

von Angelika Karl, 11.02.2013

Zutaten (für eine Person):

250 g mehligkochende Kartoffeln
75 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
Mark von 1/4 Vanilleschote
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Öl
200 g Rotkohl
1 kleine Zwiebel
1 EL Rotwein
2 EL Zitronensaft
etwas Gemüsebrühe (Instant)
Zimt
50 g verlesene Cranberrys
1 TL Ahornsirup
1 Hirschrückensteak (125 g)
1 Zweig Rosmarin

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, zerstampfen.
  • Mit Milch, Vanillemark, Salz und Pfeffer kräftig verrühren.
  • Zwiebel fein hacken, Rotkohl in Streifen schneiden. Beides in 1 TL Öl andünsten.
  • Mit Rotwein, Zitronensaft und Brühe ablöschen, aufkochen, zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Cranberrys zufügen, alles 15 Minuten weitergaren.
  • Mit Gewürzen und Ahornsirup abschmecken.
  • Steak pfeffern, mit Rosmarin in einer beschichteten Pfanne in 1 TL Öl braten.
  • Mit Rotkohl und Kartoffelschnee anrichten.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.