Chili sin carne mit Feta

Feuriger Chili-Eintopf ohne Fleisch. Stattdessen gibt es Feta und jede Menge Gemüse

von Angelika Karl, 05.11.2013

Zutaten (für 4 Personen):

4 EL Öl
1 große Gemüsezwiebel
1 große grüne Paprikaschote
1 Dose Kidneybohnen (425 ml)
1 Dose Mais (212 ml)
2 Dosen stückige Tomaten (à 400 g)
1 rote Chilischote
je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel und Koriander
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gehackte Petersilie
1 Packung Feta (Schafskäse, 200 g)

Zubereitung:

  • Paprika grob würfeln, Chilischote in feine Ringe schneiden.
  • Zwiebel fein hacken, in Öl glasig dünsten.
  • Paprika und Chili kurz mitdünsten.
  • Tomaten einrühren.
  • Kreuzkümmel und Koriander zufügen.
  • Zugedeckt etwa 10 Minuten garen.
  • Abgetropfte Bohnen und Mais zufügen, 5 Minuten mitgaren.
  • Mit Gewürzen und Petersilie abschmecken.
  • Mit zerbröckeltem Feta servieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 345 Kilokalorien, 16 g Eiweiß, 20 g Fett, 13 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (1 BE/1 KE) und 9 g Ballaststoffe.

Tipp:

Dazu Vollkorn–Baguette reichen. 120 Gramm liefern etwa 245 Kilokalorien, 9 g Eiweiß, 1 g Fett, 49 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (4 BE/5 KE) und 10 g Ballaststoffe