Fruchtiges Hähnchen-Curry

Zarte Hähnchenbrust mit Gemüse und Ananas aus der Pfanne. Dazu gibt es Vollkornreis

von Angelika Karl, aktualisiert am 27.08.2019

Zutaten (für eine Person):

60 g Vollkornreis
Salz
2 TL Sesamöl
125 g Hähnchenbrustfilet
Pfeffer aus der Mühle
edelsüßer Paprika
Curry
1 Messerspitze fein gehackter Ingwer
50 g Lauch
1 Möhre
50 g Kürbis
1/2 Tasse Hühnerbrühe (Instant)
60 g Ananas
40 g Sauerrahm
Chiliflocken
gehackter Koriander

Zubereitung:

  • Reis garen.
  • Hähnchenbrust sowie Möhre, Lauch und Kürbis in Streifen schneiden.
  • Ananas würfeln.
  • Filet in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry würzen, bei mittlerer Hitze anrösten, herausnehmen.
  • Ingwer, Lauch, Möhre und Kürbis mit restlichem Öl im Bratfett andünsten.
  • Mit 1 TL Curry bestäuben, weiterdünsten.
  • Mit Brühe ablöschen, Ananas zufügen.
  • Aufkochen, 5 Minuten garen.
  • Filet zugeben, 5 Minuten weitergaren.
  • Rahm einrühren, mit Gewürzen und Koriander abschmecken.
  • Mit Chili garnieren.

Nährwerte: ca. 550 kcal, 4 BE/5 KE (pro Person)