Mohn–Grießbrei

Süße Nachspeise oder als Hauptgericht: Mohn–Grießbrei mit Kumquat–Himbeer–Kompott

von Angelika Karl, 30.05.2014

Zutaten (für eine Person):

40 g Weichweizengrieß
1 TL gemahlener Mohn
280 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
50 ml Sahne
1/2 Vanilleschote
Salz
1 1/2 TL Honig
100 g Himbeeren (TK)
30 g Kumquats
1 EL Zitronensaft
je 1 Prise Zimt und Kardamom
Minze oder Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • Kumquats in Scheiben schneiden.
  • Vanilleschote aufschlitzen.
  • Mit Milch, Sahne, 1 Prise Salz aufkochen.
  • Grieß und Mohn einrühren, kurz aufkochen.
  • 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
  • Von der Platte ziehen, Schote entfernen, mit 1/2 TL Honig süßen.
  • Früchte mit Saft, 2 EL Wasser, restlichem Honig und Gewürzen kurz köcheln lassen.
  • Mit Grießbrei, Minze oder Melisse servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.