Spargelgratin mit Gnocchi

Spargel-Fans aufgepasst: Die edlen Stangen mit Gnocchi als Auflauf überbacken

von Angelika Karl, aktualisiert am 17.03.2015

Zutaten (für 2 Personen):

500 g weißer Spargel
250 g grüner Spargel
Salz
160 g Gnocchi (vakuumverpackt, Kühlregal)
8 Kirschtomaten
40 g geriebener Parmesan
1 EL Sesam oder Pinienkerne
1 EL Olivenöl
Petersilie oder Basilikum
1 TL Öl für die Form

Zubereitung:

  • Weißen Spargel waschen, schälen, die Enden abschneiden.
  • Grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden.
  • Weißen Spargel in einem Topf in leicht gesalzenem Wasser etwa 6 Minuten garen, nach 3 Minuten den grünen Spargel zugeben und mitgaren.
  • Spargel abgießen, etwas Sud auffangen, die Stangen abtropfen lassen.
  • Gnocchi nach Packungsanweisung (etwa 2 Minuten) garen.
  • Abgießen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, halbieren.
  • Spargel, Gnocchi und Tomaten in eine leicht gefettete Auflaufform geben, 100 ml Sud angießen.
  • Mit Parmesan und Sesam oder Pinienkernen bestreuen.
  • Mit Olivenöl beträufeln.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 20 Minuten überbacken.

Nährwerte (pro Person):

Etwa 365 Kilokalorien, 18 g Eiweiß, 16 g Fett und 24 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (2 BE/2,5 KE).