Minutensteaks mit Linsenreis

Schweinelende aus der Pfanne mit Reis und Paprikasoße

von Angelika Karl, 27.02.2017

Nährwerte: pro Person ca. 495 kcal, 3,5 BE/4 KE

Dauer: ca. 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten (für zwei Personen):

1 große gehackte Zwiebel
1 gehack­te Knoblauchzehe
4 TL Öl
milder Curry
1/2 rote Chili in feinen Ringen
100 g Vollkorn­reis
25 g gelbe Linsen
ca. 300 ml Gemüse­brühe (Instant)
1 EL Zitronensaft
150 g gelbe Paprika in Würfeln
4 magere Schweinelendensteaks (ca. 200 g)
Pfeffer (Mühle)
Salz
gem. Ingwer
50 ml Kochsahne (15 Prozent Fett)
gehackter Koriander oder Petersilie

Zubereitung:

  • Hälfte der Zwiebel in 1 TL Öl andünsten.
  • Knoblauch, 1 TL Curry und Chiliringe kurz mitdünsten.
  • Reis zugeben, in ca. 250 ml Brühe garen, dabei die Linsen 10 Minuten mitgaren.
  • Linsenreis mit einer Gabel auflockern.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Steaks pfeffern, in einer beschichteten Pfanne in 2 TL Öl rundum braten.
  • Herausnehmen, leicht salzen, warm halten.
  • Für die Soße restliche Zwiebel und Paprikawürfel in Bratfond und restlichem Öl anbraten.
  • Mit Sahne und etwas Brühe ablöschen, unter Rühren kurz aufkochen.
  • Mit Curry, Ingwer, Salz, Pfeffer und Koriander oder Petersilie abschmecken.
  • Minutensteaks mit Linsenreis und Paprikasoße servieren.